Figurales Zeichnen mit Wessi Benderlieva Karlhofer

WESSI
1971 in Sofia geboren
1991 Übersiedlung nach Wien
1991-96 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien, Schwerpunkt Malerei und Restaurierung, 1996 Diplom
1992 Aufenthalt und Arbeit in New York, National Academy of Art and Design
1999-05 Lehrtätigkeit an der Wiener Kunstschule, 2017- 2020 diverse Kurse und Workshops unter anderem an der Albertina: Big Draw, Drawing Friday
Zahlreiche Ausstellungen in Österreich, Frankreich, Schweiz, USA, Russland und Israel. Das Projekt Babelturm in Wessis Schaffen bildet die Brücke zwischen jenen Bildräumen, die der Migration und Sprachvermischung entspringen. Die Basis ihrer Arbeit ist immer der figurative Aufbau des Bildes, ausgegangen vom menschlichen Körper.

Kursinhalt:
Das Geheimnis einer Figur erschließt sich auf mehreren Ebenen. In der ersten Etappe des Kurses zeichnen wir auf möglichst großen Papierbögen, um die Proportionen der Figur im Raum zu erfassen.
Es werden verschiedene technische Stilmittel sowie Perspektivenspiele probiert.
Die Materialien variieren zwischen Graphit, Rötel, Kreide auf getöntem und weißem Papier; farbige Tuschen und Aquarellfarben können verwendet werden.
Die Arbeit mit einem Modell gibt uns anschließend die Möglichkeit einen vertieften Aufbau des Körpers im dreidimensionalen Raum zu erstellen; einzelne anatomische Details werden genau und als Basis der Portraitstudie ausgearbeitet.

Freude am Zeichnen und Ausprobieren stehen im Vordergrund; auch für Anfänger geeignet.

Bitte Materialien wie Stifte, Papier und Farben selber mitbringen. Papierrollen und Zeichenbretter (falls nicht vorhanden) werden zur Verfügung gestellt, Modell wird organisiert.

Samstag, 4. Juli 2020           10:00 – 13:00 und 14.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 5. Juli 2020           10:00 – 13:00 und 14.00 – 17.00 Uhr

Maximale TeilnehmerInnen: 10Anmeldeschluss: 20. Juni 2020
Kursbeitrag (inkl. Modell):€ 85,- Erwachsene
€ 40,- SchülerInnen und StudentInnen

Ort: Alte Volksschule, Probstdorf (Weihen Stephans-Platz 2)

Anmeldung: kurse@sommerakademie-probstdorf.at