Kabarettworkshop mit Pepi Hopf

Pepi Hopf: Geboren am 26. Oktober 1970 in Wien als jüngster Sproß einer Gärtnerfamilie
Volksschule, 8 Jahre Gymnasium
Abbruch 14 Tage vor der Matura (stellte fest, dass in den letzten Wochen vor der Matura nur noch der Stoff wiederholt wurde…Zeitverschwendung)
Präsenzdienst (absolute Zeitverschwendung)
Lehre als Friedhofs und Ziergärtner…keine Zeitverschwendung
Job in einer Bühnenbeleuchtungsfirma (Stenger ADB), Chefin meldet ihn ohne sein Wissen beim „Gmundner Schwan“ an.
Seit 1996 Solokabarett, mit Auftritten in Österreich und Deutschland

Wie gehn wir`s an?
Beim ersten Termin gibt es etwas Theorie über Kabarett, Witz und Sketch – darf sogar ernst genommen werden…  Anregungen, Tipps und Tricks vom Profi, viel Raum zum Ausprobieren von Ideen und Szenen, ob allein oder als Gruppe…. Keine Angst, es kann Ihnen nichts geschehen: Pepi hilft!

Bis zum zweiten Termin kann auch eine eigene Szene oder kleines Programm erdacht werden.
Ideen und Szenen umsetzen oder ummodeln, weiterentwickeln und üben; Probe für einen möglichen kurzen Auftritt beim Abschlussfest am 26.9. – ob allein, zu zweit oder als Gruppe…

Die Übung wird gelingen – Pepi Hopf hilft immer!

Mittwoch, 02. Sept. 2020     17:00 – 21:00 Uhr    
Mittwoch, 23. Sept. 2020     17:00 – 21:00 Uhr

Samstag, 26. Sept. 2020      möglicher Auftritt beim Abschlussfest

Maximale Teilnehmerzahl: 10Anmeldeschluss: 25. August 2020
Kursbeitrag:€ 60,-
€ 30,- SchülerInnen und StudentInnen

Ort: Alte Volksschule, Probstdorf (Weihen-Stephans-Platz 2)

Anmeldung: kurse@sommerakademie-probstdorf.at