„Huldjo“ – Jodeln im Marchfeld mit Hartwig Hermann

Hartwig Hermann:
Ich bin gebürtiger Steirer und in einer musikalischen Familie aufgewachsen. Auch während meines Studiums in Graz und Leipzig haben mich private Stimmbildung und ein Jahr am Johann-Joseph-Fux Konservatorium gesanglich weitergebracht und viele Chöre geprägt. Bis vor einem Jahr war ich mindestens in einem Chor tätig und habe mittlerweile auch in drei Opern in Klosterneuburg und Schloss Kirchstetten mitgewirkt.
Zum Jodeln bin ich durch meine Schwester Heidrun Hermann und Herbert Krienzer gekommen. Bei diesen beiden habe ich 2007 meine ersten Jodelschritte gemacht und dabei Feuer für das Jodeln gefangen. Seit ein paar Jahren mache ich eine Unterrichtseinheit auf meinem Stammtisch in Wien und unterrichte sowohl allein als auch mit Oanano und anderen PartnerInnen

Kursinhalt:
Ein Kurs zum Einsteigen und Vertiefen mit traditionellen sowie neu komponierten Jodlern.

Genießen Sie das Miteinander und Zusammenhören, das „Zuwipassen“ von mehreren Stimmen und besonders die meditative Dimension von getragenen Jodlern.

Wir üben den typischen Registerwechsel und erfüllen das Marchfeld mit Jodlern.

TERMIN:
Sonntag, 10. Juli 2022

10:00 – 13:00 und 14:00 – 17:00 Uhr

Anmeldeschluss: es gibt noch freie Plätze

Kursbeitrag:€ 50,-
€ 25,- SchülerInnen und StudentInnen

Maximale TeilnehmerInnen: 20

Ort: Alte Volksschule, Probstdorf (Weihen Stephans-Platz 2)

Anmeldung: kurse@sommerakademie-probstdorf.at