Schnitzkurs mit Markus Dunst

Markus Dunst:
Ich bin seit 1993 freischaffender selbständiger Holzbildhauer in Krems an der Donau.
Meine mehrjährige Ausbildung in einer Fachschule für Holzbildhauerei in Tirol hatte traditionelle Wurzeln, seither prägen viele verschiedene Stilrichtungen meine Arbeiten, sowohl bodenständig als auch modern. Neben meinen Arbeiten als Holzbildhauer ist es mir in den letzten 10 Jahren immer wichtiger geworden mein Wissen auch bei Kursen weiterzugeben und meinen Teilnehmern dieses schöne Kunsthandwerk näher zu bringen.

Kursinhalt:
Am ersten Tag erlernen wir anhand einem einfachen Werkstück die grundlegende Technik des Schnitzens, sowie den richtigen Umgang mit dem spannenden Werkstück Holz. Danach geht es an eine einfache Form welche unter meiner Anleitung Schritt für Schritt aus einem Holzklotz herausgelöst wird. Vorkenntnisse dafür müssen dabei nicht vorhanden sein, wer bereits etwas Erfahrung mitbringt wird dennoch auch gefordert werden.

Holzklötze werden von mir vorbereitet und gegen 35,- Euro Unkostenbeitrag vor Kursbeginn von den Teilnehmern ausgewählt.
Werkzeug kann man sich um 10,- Euro für die Kurszeit ausleihen, eigenes Werkzeug kann während der Kurszeit unter Anleitung geschärft werden.

Kleine Packliste:
– Arbeitskleidung und bequeme Arbeitsschuhe
– Notizblock und Kamera (für die Dokumentation)
– eigenes Werkzeug, falls vorhanden (bitte vorher markieren)

Samstag, 25. Juni 202209:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr
Sonntag, 26. Juni 202209:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 11. Juni 2022

Kursbeitrag:€ 95,-
(exkl. Materialkosten für Holzklötze)€ 50,- SchülerInnen und StudentInnen

Maximale TeilnehmerInnen: 10

Ort: Sportvereinshütte, Probstdorf (gegenüber Schönauer Straße 7)

Anmeldung: kurse@sommerakademie-probstdorf.at