Zeichnen – ein Grundkurs mit Rupert Gredler

Rupert Gredler:
1955 in Salzburg geboren und aufgewachsen,
1975-1980 Studium der Mathematik an der Universität Salzburg,
1982-1985 Studium der Malerei bei Prof. Franz Luby in Wien,
1985-1994 Mitarbeit in der Fa. Schrift & Reklame Wechner in Salzburg,
1990 Gründung der Künstlergruppe ODD,
2003 Gründung der Galerie halle4

Seit vielen Jahren Dozent an den Akademien: Kunstakademie Bad Reichenhall, Akademie Geras, Künstlerstadt Gmünd in Kärnten.

Kursinhalt:
Das Zeichnen war und ist eine wichtige Grundlage für viele Arten der künstlerischen Betätigung in der Bildenden Kunst.
Dieser Grundkurs ist für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen, bestens geeignet.
Wir beginnen am ersten Tag mit Modellen, die wir vor Ort zur Verfügung haben. Am zweiten Tag zeichnen wir den Akt; –  ein Modell steht uns zur Verfügung. Es wird lange Positionen geben, aber wir versuchen auch kurze Stellungen, sodass ein intuitiver Anteil dazukommt. Zeichnerische Lockerungsübungen sind ebenso geplant.

Grundsätzlich sind alle gängigen Zeichen- und Malmaterialien möglich.

Darüber hinaus sind folgende Materialien vorteilhaft:
Getönte Papiere, z.B. Ingrespapiere in Erdtönen, in Blautönen und in Grautönen (z.B. 5 Bögen insgesamt), billiges Packpapier, einige Bögen
2 fetthaltige Rötelstifte
1 Umbrastift
1 Kohlestifte
1 Grafitstift
Bleistiftspitzer
1 Knetgummi
eine harte Zeichenunterlage im Format ca. A3 ist sehr hilfreich.

TERMIN:
Samstag, 18. Juni 2022       10:00 – 13:00 und 14:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 19. Juni 2022        10:00 – 13:00 und 14:00 – 17:00 Uhr

Kursbeitrag:€ 95,-
(inkl. Modell)€ 50,- SchülerInnen und StudentInnen

Anmeldeschluss: 31. Mai 2022

Maximale TeilnehmerInnen: 10

Ort: Alte Volksschule, Probstdorf (Weihen Stephans-Platz 2)

Anmeldung: kurse@sommerakademie-probstdorf.at